Für einen Politikwechsel in Herne PDF Drucken
Samstag, den 10. Mai 2014 um 00:00 Uhr

Politikwechsel für HerneDamit es den Hernerinnen und Hernern und natürlich der Stadt als Ganzes besser geht!

 

Denn mit einer ideenlosen SPD, die einer genauso ideenlosen CDU Avancen macht, um in einer großen Koalition der Langeweile zu enden; so wird das nie was. Denn die Vergangenheit hat gezeigt: Endlose Personaldebatten können die Beiden genauso gut wie Bibliotheken, Schulen und Spielplätze schließen.

Nur bringt das Herne keinen Millimeter weiter bei den großen Fragen wie Arbeitsplätze, Kaufkraft, Bildung, Infrastruktur, Wohnungsmarkt oder Freiflächen. Das geht nur mit einem Politikwechsel!

 

Powered by Joomla!.