Eine Ente, eine Ente: Atomkraftwerk in Eickel? Drucken
Montag, den 12. November 2012 um 17:03 Uhr

Teure Technik, hochbezahlte (?) Journalisten: Wie Eickel an ein Atomkraftwerk kam, nachzulesen bei bildblog.de . Und das Blatt mit den "Fakten, Fakten, Fakten" hat es nach einer Woche immer noch nicht gemerkt...